SPORTFOTOS

Bergrennen in Bad Mühllacken

Das Fahrerlager in Bad Mühllacken ist immer ein besonderes Erlebnis für Motorsportfans, da man hier den Autos und Motorrädern besonders nah sein kann. Aus fotografischer Sicht war auf Grund der Wettersituation und der vielen Wassertropfen auf den bunten Lackierungen den Detail- und Nahaufnahmen der Vorrang zu geben. Auf der Straße allerdings hatten eindeutig die Boliden den Vorrang.
Fotos von Dieter Deutsch

Spektakuläre Wasserschi Aufnahmen

gelangen unserem Sportfotografen Peter Meisinger am Salmsee in Steyregg. Die international besten Wasserschifahrer zeigten ihr Können bei der World Waterski Overall Tour in den Disziplinen Slalom,Trick und Springen, gewertet wird nur die Kombination dieser 3 Bewerbe, es werden  also die besten Allrounder bei den Damen und Herren gekürt. Sehen Sie anhand des Wassers und der Akrobatik der Aktiven die unheimliche Dynamik dieser Sportart.

Altenberg - Gallneukirchen 2:0

Das Fussball Lokalderby war wieder ein wahrer Besuchermagnet und so herrschte von Beginn an eine tolle Stimmung. Es entwickelte sich ein kampfbetontes Duell der beiden Mannschaften, wobei  Altenberg  bald in Führung ging, und kurz vor dem Ende mit dem 2:0 den Sieg sicherstellen konnte. Gratulation an die Altenberger 1b Mannschaft, die den Meistertitel fixieren konnte und die Meistermedaillen überreicht bekam. Fotos: Aichberger und Traunmüller

Das Spiel Altenberg gegen Königswiesen

in der Fussball Bezirksliga Nord entschieden die Hausherren mit einem knappen 1:0 Sieg für sich, wobei der Siegestreffer erst in der 80. Minute gelang. Die Sportfotos des Jahres gelangen unserem Fotografen Peter Meisinger bereits im Spiel der Reservemannschaften. Sehen und staunen Sie über die spektakuläre Szene am Anfang der Bildergalerie.

Altenberg gegen Lembach

in der Fussball Bezirksliga Nord endete mit einem 1:1 Unentschieden. Nach einem erst im zweiten Versuch verwandelten Handelfmeter für die Hausherren dominierten die spielstarken Gäste das Match und erzielten doch erst kurz vor Schluss durch ein Elfmetertor den gerechten Ausgleich. Für uns Fotografen war es ein interessanter Versuch, erstmals bei Flutlicht mit doch recht eingeschränkten Lichtverhältnissen die bewegten Szenen scharf und effektvoll festzuhalten.
Fotos: Peter Meisinger und Franz Traunmüller

Altenberg - Eferding in der Bezirksliga Nord

endete mit einer für die Hausherren etwas unglücklichen 1:2 Heimniederlage. Gegen den Tabellendritten entwickelte sich nach dem frühen Führungstor der Gäste ein ausgeglichenes Spiel, das mit einem Eigentor zum 1:2 entschieden wurde. Für den Sportfotografen sind die zahlreichen Duelle um den Ball eine reizvollen Aufgabe, um diese Szenen effektvoll und vor allem scharf ins Bild zu bekommen. Einige gelungene Fotos sind in dieser Galerie von Franz Traunmüller zu sehen.


Der Altenberger Nachwuchs Pfingstcup

der Fussballmannschaften konnte heuer nach 2 jähriger Pause wieder durchgeführt werden. Die begeisterten jungen Fussballer waren mit ihrer ganzen Leidenschaft, großem Einsatz und viel Talent bei der Sache. Dabei wurde um jeden Ball gekämpft und den Zuschauern wurde schon ein beachtliches fussballerisches Können geboten. 
Fotos von Peter Meisinger und Franz Traunmüller

Das Fussball Lokalderby Altenberg - Galli

endete mit einem 2:3 Erfolg für die Gäste aus der Gusenstadt. Vor mehr als 1000 Zuschauern boten beide Mannschaften ein packendes Match mit vielen kampfbetonten Szenen, wobei die Gäste bereits nach 3 Minuten in Führung gingen. Altenberg antwortete mit einer 2:1 Führung zur Pause. Nach dem Wechsel gelang den Gästen postwendend der Ausgleich und schließlich nach einem Solo in der 70. Minute der Siegestreffer. Bildbericht eines unvergesslichen Fussballnachmittags.

Ein rassiges Lokalderby

im ausverkauften Gusenparkstadion in Gallneukirchen boten die beiden Mannschaften aus Gallneukirchen und Altenberg den begeisterten Zuschauern. Nach ausgeglichener erster Halbzeit waren die Gäste nicht mehr zu halten und kamen zu einem ungefährdeten und hoch verdienten 3:0 Auswärtssieg. Eine wahre Sternstunde für unseren Verein, wo man doch jahrzehntelang einige Klassen voneinander entfernt war. Leider wurde durch einen Formfehler der Altenberger das Spiel mit 3:0 für Gallneukirchen strafverifiziert.

Das Bergrennen in Bad Mühllacken

wird seit 1967 auf der anspruchsvollen Bergstrecke von Mühllacken nach Lacken ausgetragen. Auch Niki Lauda hat auf dieser Strecke in einem Mini Cooper damals seine Karriere begonnen. Dieter Deutsch zeigt uns keine klassischen Rennfotos, sondern er rückt interessante Details auf und neben der Strecke ins Rampenlicht.